25’000 m² zusammenhängende Flächen

News

Der Industriepark Altenrhein kann bald auf eine hundertjährige Geschichte zurückblicken. Im Jahre 1924 wurde der Grundstein mit der Ansiedelung der Dornier Werke Altenrhein AG gelegt, seither ist das Areal eine bedeutende Stätte der Schweizer Fahrzeugindustrie. Seit 1997 ist die Firma Stadler Altenrhein AG, einer der grössten Schienenfahrzeughersteller der Schweiz, Hauptmieter auf dem Areal. Da die Firma Stadler einen neuen Standort etabliert, wird nach dem Jahr 2021 ausschliesslich die Kastendetailfertigung mit circa 50 bis 70 Mitarbeitern in Altenrhein verbleiben. Mit dem Teilwegzug der Firma Stadler AG werden grosse, meist zusammenhängende Flächen auf dem Areal frei. Die Eigentümerin Swisscanto Real Estate Funds AG wird diese freien Flächen strukturieren und neu am Markt positionieren.

Ein derart komplexes Vorhaben bedarf des Know-hows verschiedener Fachleute.  Aus diesem Grund setzt sich das Projektteam aus internen Vertretern der Eigentümerin Swisscanto Real Estate Funds AG und externen Fachleuten aus dem Bereich Immobilienmanagement, Architektur, Marketing, Kommunikation und Vermarktung zusammen. Helbling Beratung + Bauplanung zeigt sich in der Rolle als Projektsteuerung für den Erfolg des Projektes mitverantwortlich.

Artikel im St. Galler Tagblatt, 31.10.2018