Helbling Technik

Entwicklungsingenieurin / Entwicklungsingenieur Elektromobilität und zugehörige Infrastruktur

Ort: Aarau
Anstellungsgrad: 100 %

Innovation, together we do it!

Mit dieser Vision positioniert sich Helbling Technik als langfristiger Partner im Innovationsnetzwerk des Kunden. Gestützt auf leistungsfähige Ingenieurwerkzeuge, moderne Infrastrukturen mit Labors und hoch professionelle Methoden generieren die 430 Fachkräfte in den Bereichen Ingenieurwesen, Informatik und Physik von Helbling Technik innovative Ideen, integrieren State-of-the-art Technologien und entwickeln erfolgreiche Produkte.

Entwicklungsingenieurin / Entwicklungsingenieur
Elektromobilität und zugehörige Infrastruktur

Tätigkeitsgebiet:
Im Entwicklungsteam für Kraftfahrzeugtechnik beraten Sie Kunden bei der Dimensionierung von Energiespeichern (Batterie, Wasserstoff, etc.) für Kraft- und Schienenfahrzeuge und legen emissionsarme Antriebssysteme aus. Zusätzlich entwickeln Sie massgeschneiderte Lösungen für die dazugehörige Infrastruktur und haben bei der fahrzeugnahen Produktentwicklung die Ziele klar im Blick. Sie liefern Entscheidungsgrundlagen für die technische Systemintegration von Antriebskomponenten und unterstützen das Projektteam beim Verfassen von Offerten.

Kurzum: Sie tragen mit Ihrer Tätigkeit aktiv zu zukunftsweisenden Lösungen im Bereich der nachhaltigen Mobilität bei.

Anforderungen:
Sie besitzen

  • Ein Abgeschlossenes Studium (BSc, MSc, PhD) im Bereich Elektrotechnik oder Maschinenbau, Mechatronik, Fahrzeugtechnik mit vergleichbarer Vertiefung
  • Weitergehendes Können auf dem Gebiet der Elektromobilität in mindestens einem der folgenden Punkte:- Fahrzeugumrüstung/Elektrifizierung
    – Elektromotoren und Umrichter
    – Energiespeicher (Batterie und/oder Wasserstoff)
    – Technische Systemintegration
  • Deutsch- und Englischkenntnisse (verhandlungssicher in Wort und Schrift)

Zusätzlich freuen wir uns über

  • Berufs- und/oder Projekterfahrung als Ingenieurin oder Ingenieur im Bereich Elektromobilität
  • Praktische und/oder theoretische Kenntnisse in der Funktionalen Sicherheit nach ISO 26262 und/oder EN 50126/8/9
  • Erfahrung mit Batteriemanagementsystemen
  • Kenntnisse im Thermomanagement von Kraftfahrzeugen
  • CAD Kenntnisse
  • Erfahrung in der Datenanalyse und -visualisierung
  • Persönliches Netzwerk im Bereich der Mobilität (OEM und/oder Zulieferer)
  • Weitere Sprachkenntnisse (Französisch, Italienisch)

Helbling bietet:

  • Anspruchsvolle, abwechslungsreiche und interessante Projekte in einer zukunftsgerichteten Branche
  • Ein motiviertes Team hoch qualifizierter Fachkräfte
  • Permanente Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit, die Geschäftsbereiche Energie, Mobilität und Nachhaltigkeit aktiv voranzutreiben
  • Bei Eignung rasche Übernahme von Projektverantwortung
  • Eine offene Firmenkultur und der Aufgabe und dem Engagement entsprechende attraktive Anstellungsbedingungen

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Bezug auf die gewünschten Fähigkeiten ausschliesslich über unser Bewerberportal.

Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir nur Direktbewerbungen berücksichtigen.

Ihr Ansprechpartner

Helbling Technik AG, Aarau
Karin Hugelshofer Schachenallee 29 CH-5000 Aarau
Telefon +41 62 836 45 45