Helbling Technik

Entwicklungsingenieurin/Entwicklungsingenieur – Schwerpunkt Mikrotechnikentwicklung für medizinische Produkte

Ort: Liebefeld-Bern
Anstellungsgrad: 100 %

Innovation, together we do it!

Mit dieser Vision positioniert sich Helbling Technik als langfristiger Partner im Innovationsnetzwerk des Kunden. Gestützt auf leistungsfähige Ingenieurwerkzeuge, moderne Infrastrukturen mit Labors und hoch professionelle Methoden generieren die 420 Fachkräfte in den Bereichen Ingenieurwesen, Informatik und Physik von Helbling Technik innovative Ideen, integrieren State-of-the-art Technologien und entwickeln erfolgreiche Produkte.

Für den Ausbau eines unserer Geschäftszentren an unserem Standort in Liebefeld-Bern suchen wir Sie als:

Entwicklungsingenieurin/Entwicklungsingenieur – Schwerpunkt Mikrotechnikentwicklung für medizinische Produkte

Tätigkeitsgebiet:
Sie begleiten die Entwicklung innovative medizinische und hightech Produkte für weltweit führende Unternehmen, KMUs und Startups. Nach einer gründlichen Einführung in unsere Entwicklungssystematik und Methodik begleiten Sie als Entwicklungsingenieurin oder Entwicklungsingenieur selbständig Kundenprojekte und besitzen ein breites Fachwissen in dem Design und Herstellung von tragbaren medizintechnischen Geräten. Idealerweise bringen Sie zusätzlich Erfahrungen in der Entwicklung von elektro-aktiven Implantaten und im Umgang mit Normen mit.

Anforderungen:

Wir suchen eine leistungsfreudige und lösungsorientierte Persönlichkeit mit Freude an der Zusammenarbeit mit Ingenieurinnen und Ingenieuren anderen Fachbereichen. Als dipl. Ing. ETH (oder mit einer gleichwertigen Ausbildung) verfügen Sie über fundiertes Fachwissen, idealerweise mit einigen Jahren Berufserfahrung. Im Weiteren bringen Sie mit:

  • Freude an der Entwicklung von innovativen mikrotechnischen Lösungen und Konzepten
  • Bereitschaft technische Dokumentationen zu pflegen
  • Erfahrung in der direkten Zusammenarbeit mit Kunden, inkl. Präsentation der eigenen Arbeiten
  • Erfahrung mit Creo, SolidWorks und FEA-Analyse Tools, e.g., COMSOL
  • Gute Kenntnisse in Dimensionierung und Tolerierung von miniaturisierten (Implantat-)Teilen
  • Gute Kenntnisse der Fertigungstechniken, e.g. Molding, Casting, Machining

Sie arbeiten selbständig und strukturiert und haben Freude an Teamarbeit und abwechslungsreicher Projekttätigkeit. Sie können sich gut mündlich und schriftlich auf Deutsch und Englisch ausdrücken. Wenn Sie Kundenkontakt schätzen und gerne neuen Aufgabenstellungen angehen, dann steht Ihnen eine Gelegenheit offen, die Ihnen Einblick in unterschiedliche Branchen- und Firmenkulturen ermöglicht.

Helbling bietet:

  • Ein dynamisches und interdisziplinäres Umfeld mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • Spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten und Projekte in der Medizintechnik
  • Die Chance am Puls der Technik zu sein und neue Produkte und Lösungen zu entwickeln
  • Ein offenes Umfeld mit einem motivierten, eingespielten Team
  • Spannende Entwicklungsmöglichkeiten und kontinuierliche Weiterbildung
  • Einen zentral gelegenen Arbeitsort
  • Flexible Arbeitsbedingungen und eine attraktive und leistungsorientierte Vergütung
  • Kontinuierliche Weiterbildungen, die Ihre persönlichen Stärken fördern und fordern
  • Eine hochwertige Projekt-Infrastruktur (Rapid Prototyping, Werkstatt, EMV-Labor, Optiklabor etc.)

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Bezug auf die gewünschten Fähigkeiten ausschliesslich über unser Bewerberportal.

Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir nur Direktbewerbungen berücksichtigen.

Ihr Ansprechpartner

Helbling Technik Bern AG, Bern
Katja Raiser Stationsstrasse 12 CH-3097 Liebefeld-Bern
Telefon +41 31 979 16 11