Helbling Technik

Functional Safety Engineer (m/w/d)

Ort: München
Anstellungsgrad: 100 %

Innovation, together we do it!

Mit dieser Vision positioniert sich Helbling Technik als langfristiger Partner im Innovationsnetzwerk des Kunden. Gestützt auf leistungsfähige Ingenieurwerkzeuge, moderne Infrastrukturen mit Labors und hoch professionelle Methoden generieren die 430 Fachkräfte in den Bereichen Ingenieurwesen, Informatik und Physik von Helbling Technik innovative Ideen, integrieren State-of-the-art Technologien und entwickeln erfolgreiche Produkte.

Für unser Entwicklungszentrum in München suchen wir einen

Functional Safety Engineer (m/w/d)

 

Tätigkeitsgebiet:

Sie analysieren und bewerten sicherheitsrelevante Komponenten bzw. Subsysteme nach methodischen Vorgaben gemäß der ISO 26262. Dazu unterstützen Sie Gefährdungsanalysen, bestimmen funktionale Sicherheitsanforderungen und leiten technische Sicherheitsanforderungen in Bezug auf System-, Elektronik- und Software-Architekturen ab. Sie definieren Lösungen und prüfen diese hinsichtlich Machbarkeit, Eignung, Risiken und Kosten in enger Abstimmung mit der Elektronik- und Software-Entwicklung. Sie planen und koordinieren die Umsetzung bzw. Implementierung der Maßnahmen in der Elektronik- und Softwareentwicklung. Sie unterstützen außerdem die Weiterentwicklung von ISO 26262-konformen Entwicklungsprozessen und gestalten normgerechte Dokumentvorlagen für Arbeitsprodukte der ISO 26262-Norm. Im Bedarfsfall bearbeiten Sie Aufgabenstellungen aus vergleichbaren Domänen (sicherheitsgerichtete Systeme aus dem Bereich der Medizintechnik oder Maschinensteuerung).

Sie arbeiten in einem vielseitigen Projektumfeld und können abwechslungsreiche Aufgaben übernehmen, die Ihre persönlichen Fähigkeiten und Präferenzen berücksichtigen. Sie arbeiten an unserem Standort in München (keine Arbeitnehmerüberlassung).

Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (oder vergleichbar nachgewiesene Fachkenntnis) der Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Informationstechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Funktionalen Sicherheit gemäß der ISO 26262, Erfahrung in der fachlichen Projektleitung (z.B. als Software-Projektleiter) wünschenswert
  • Systemverständnis und die Fähigkeit, den statischen Aufbau und das dynamische Verhalten von elektrischen/elektronischen Systemkomponenten ganzheitlich zu erfassen und hinsichtlich ihrer Erfüllung von ASIL-Einstufungen bzw. daraus abgeleiteter Anforderungen zu bewerten
  • Fähigkeiten in der Software- und/oder Elektronikentwicklung (Programmiersprachen, Schaltungsanalyse und -design) wünschenswert
  • Strukturierte, verlässliche, selbständige, kommunikative und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Helbling bietet:

  • Sie arbeiten an vorderster Front der Produktinnovation, insbesondere im Bereich neuer Antriebe und ADAS
  • Sie entwickeln durch regelmäßige Fachschulungen Ihre Projektmanagement- und Methodenkompetenz. Sie nutzen gezielte HR-Trainings zu Softskills wie Persönlichkeitsentwicklung und Mitarbeiterführung
  • Sie profitieren von flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungswegen und einer systematischen Einarbeitung in Ihr Aufgabengebiet

Freuen Sie sich auf eine kollegiale Atmosphäre und offene Firmenkultur.

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Bezug auf die gewünschten Fähigkeiten ausschließlich über unser Bewerberportal.

Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir nur Direktbewerbungen berücksichtigen.

Ihr Ansprechpartner

Helbling Technik GmbH, München
Marion Anders Leonrodstrasse 52 DE-80636 München
Telefon +49 89 45929 250