Ersatzneubau Siedlung Herzogenmühle, Zürich Schwamendingen – Bauherrenvertretung

Projektbeschreibung

Beim Ersatzbau der Siedlung Herzogenmühle in Zürich Schwamendingen handelt es sich um ein Wettbewerbsprojekt der Zimmermann Sutter Architekten AG. Gegenstand des Projektes ist der Ersatzneubau einer Wohnsiedlung aus den 1940er Jahren in Zürich Schwamendingen. Das Siedlungsareal umfasst 16‘250 m² und enthält 254 Wohneinheiten sowie Gemeinschafts- und Büroräume.

Eckdaten / Technische Details

  • Investition: ca. CHF 100 Mio.
  • Bearbeitungszeitraum: 2017 – 2024
  • Hauptnutzfläche 20.000 m²
Bild /

Leistungen

  • Leitung des Projektes als Bauherrenvertreter in Linienfunktion
  • Beschaffung der Fachplaner und Spezialisten
  • Kosten- und Termincontrolling
  • Qualitätssicherung
  • Koordination von internen Stellen (Nutzervertreter, etc.)

Ergebnis / Erfolg

Dank der Projektleitung Bauherr seitens Helbling wird die Milchbuck Baugenossenschaft optimal entlastet, kann damit ihre Ressourcen für ihr Kerngeschäft einsetzen, und das Projekt wird professionell geleitet.

Rufen Sie uns an.

Wir beraten Sie gerne persönlich.

Gian-Reto Peer
Hohlstrasse 614
CH-8048 Zürich

Telefon: +41 44 438 18 50
gian-reto.peer@helbling.ch
Um Ihnen bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite den bestmöglichen Service und die höchstmögliche Benutzerfreundlichkeit gewährleisten zu können, verwendet unsere Website Cookies. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.