Eawag Aquatikum Generalplanung / Planung HLKS – GA

Projektbeschreibung

Die Eawag plant die Erweiterung und Umbau ihres Forschungs- und Laborgebäudes am bestehenden Standort mit Räumen zur Durchführung von Versuchsreihen unter stabilen klimatischen Verhältnissen sowie von Trinkwasserexperimenten, mit hochinstallierten Laborräumlichkeiten, mit Lagerräumen und einer Dachfläche für Freiluftexperimente. Helbling darf die Generalplanung dieses Gebäudes ausführen.

Eckdaten / Technische Details

  • Investition: CHF 12.5 Mio.
  • Projektdauer: 2012 – 2014
  • Zertifizierung nach Minergie-P-Eco

Leistungen

  • Führung des Generalplaner-Teams sowie Gesamtleitung nach SIA 102
  • Kostenmanagement und Baubuchhaltung
  • Projektreporting und Projektqualitätsmanagement
  • Gebäudetechnikplanung für die Gewerke Heizung, Lüftung, Kälte und Klima
  • Fachkoordination

Ergebnis / Erfolg

Das neue Forschungs- und Laborgebäude Aquatikum ist das erste seiner Art, welches mit dem begehrten Zertifikat Minergie-P-Eco ausgezeichnet wird. Helbling kann dazu einen wertvollen Beitrag leisten. Auch die übrigen Projektziele können allesamt erreicht werden.

Rufen Sie uns an.

Wir beraten Sie gerne persönlich.

Roger Orell
Hohlstrasse 614
8048 Zürich

Telefon: +41 44 438 18 70
roger.orell@helbling.ch