• Startseite
  • Engineering
  • Ideation
  • Consulting Über uns Karriere
  • Kontakt & Anfahrt
  • Schoeller Textil AG, Sevelen – Energetische Grobanalyse

    Projektbeschreibung

    Für das global agierende Unternehmen Schoeller Textil AG steht eine nachhaltige Fertigung ihrer Produkte im Vordergrund. Mit einer ersten Grobanalyse ihres Werks in Sevelen wird die energetische Nutzbarkeit verschiedener Abwärmequellen abgeklärt. Es wird aufgezeigt, welche Themen sich für weitere energetische Vertiefungen eignen, respektive ob sich eine umfassende Energieanalyse mit der Pinch-Methode lohnt.

    Eckdaten / Technische Details

    • Projektlaufzeit: 2 Monate
    • Mandatsjahr: 2018
    • Energiebedarf: Erdgas (Ho) 13.2 GWh/a; Elektrizität 8.9 GWh/a
    • Aktuell vorhandene Wärmerückgewinnung: > 3.5 GWh/a
    Bild /

    Leistungen

    • Grundlagenstudium und Analyse der abgegebenen Daten, Begehung und Workshop vor Ort mit dem Kunden, Auswertung und Aufbereitung der erhaltenen Daten
    • Ermittlung relevanter thermischer Quellen und Senken, Abschätzung des Optimierungspotenzials
    • Allgemeine Bewertung der Datengrundlage, der Dokumente und der messtechnischen Erfassung der gesamten Anlage
    • Prüfung des Mehrwerts einer weiterführenden Energieanalyse mit der Pinch-Methode
    • Erstellen eines Kurzberichtes und Präsentation der Ergebnisse der Grobanalyse vor Ort

    Ergebnis / Erfolg

    Helbling identifiziert ein zusätzliches Potenzial an Wärmerückgewinnung (WRG) von ca. 10 GWh/a. Knapp 20% davon liesse sich für die interne Warmwassererzeugung nutzen, der Rest besässe Niedertemperatur Abwärmepotenzial, welches als Nahwärmelieferung nutzbar wäre für Heizung und Warmwasser der umliegenden Gebäude. Gleichzeitig bestätigt die Grobanalyse, dass die Energieeffizienz bei Schoeller Textil bereits einen hohen Stellenwert aufweist: 3.5 GWh/a an WRG werden heute genutzt und damit der Erdgasverbrauch reduziert.

    Rufen Sie uns an.

    Wir beraten Sie gerne persönlich.

    Dr. Philipp Stoffel
    Hohlstrasse 614
    CH-8048 Zürich

    Telefon: +41 44 438 18 20
    philipp.stoffel@helbling.ch
    Um Ihnen bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite den bestmöglichen Service und die höchstmögliche Benutzerfreundlichkeit gewährleisten zu können, verwendet unsere Website Cookies. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.