Wildtierüberführung Rynetel – Bauherrenunterstützung

Projektbeschreibung

Helbling begleitet den Bauherrn in der Rolle als Bauherrenstützung von der Projektdefinition über die Projektierungs- und Projektgenehmigungsphasen bis zur Realisierung.

Die Wildtierüberführung dient der Wiederherstellung einer der wichtigsten Nord-Süd-Verbindungen für Wildtiere in der Schweiz (Wildtierkorridor AG Nr. 6), welche durch den Bau der Eisenbahn und Autobahn unterbrochen wurde. Das Brückenbauwerk aus Holz überquert die N1 mit einer Spannweite von 35 Metern und auf einer Breite von 50 Metern.

Eckdaten / Technische Details

  • Investition: ca. CHF 12 Mio.
  • Mandatsdauer Helbling: Ab 2013

Leistungen

  • Beschaffung des Projektverfassers (öffentliches Verfahren) für die Phasen Ausführungsprojekt bis Inbetriebnahme sowie des Landschaftsarchitekten, des Fachspezialisten Umwelt und der Vermessungs- und Geotechnik-Leistungen
  • Bauherrenunterstützung mit Controllingaufgaben:
    • Erstellung des Projekthandbuches
    • Organisation und Administration der Projektierungsprozesse und des Sitzungswesens
    • Erstellung und Nachführung des Kosten- und Termincontrollings
    • Zweitmeinung zu Projektierungserzeugnissen
    • Aufbereitung von Entscheidungsgrundlagen

Ergebnis / Erfolg

Dank der Unterstützung von Helbling kann das ASTRA das Projekt «Wildtierüberführung Rynetel» sowohl zeitlich wie auch organisatorisch optimal lancieren und zügig zur rechtskräftigen Realisierungsreife führen.

Rufen Sie uns an.

Wir beraten Sie gerne persönlich.

Helbling Beratung + Bauplanung, Zürich
Hohlstrasse 614
CH-8048 Zürich
Telefon:+41 44 438 18 11
Fax:+41 44 438 18 10
info-hbp@helbling.ch